Schwul-Politisches Lexikon (2): Was sind eigentlich … die Jusos?

Jusos, die:

im Selbstverständnis progressive, tendenziell staatsfetischistische, sozialistische, antimarktwirtschaftliche, feministische, in jüngster Zeit verstärkt ökologistische Jugendorganisation der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (SPD).  Die J. zeichnen sich vor allem durch ein vereinfachtes Weltbild und kindlich-humoristische Veröffentlichungen aus, die allerdings ernst gemeint sind, da sich J. Humor in einer total sozial ungerechten, neoliberalen Welt nun wirklich nicht erlauben können, weil das voll diskriminierend gegenüber allen wäre, die nichts zu lachen haben. Der Homosexualität stehen J. aufgeschlossen gegenüber, da man in Schwulen, Lesben, Bis, Transgendern etc. pp.  Mündel entdeckt hat, die man durch Gesetzgebung und Umverteilung beglücken kann. Geschlechtsrollen werden im Allgemeinen variabel ausgelegt, wobei Weiblichkeit tendenziell glorifiziert, Männlichkeit dagegen als strukturell patriarchal angesehen und demnach mit Skepsis betrachtet, wenn nicht gar verdammt wird. Schwulen Männern auf der Suche nach Abenteuern und/oder Partnerschaft bieten die J. ein weites Feld, denn Männer dort sind tendenziell niedlich und knuffig und haben das Herz am rechten Fleck. Nachteilig wirkt sich die Begeisterung  der J. für Staat und Bevormundung aus. Beim Liebesspiel ist es überdies geboten, möglichst gleich groß bestückt wie ein J. zu sein, da man andernfalls in eine langwierige Diskussion darüber verwickelt wird, wie schlimm es sei, dass der Kapitalismus immer wieder soziale Ungleichheiten produziert.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s